#05 Was Du tun kannst, wenn Deine Mutter trinkt – mit Anne Hemmes

In dieser Episode spreche ich mit Anne Hemmes darüber, was Du tun kannst, wenn Deine Mutter trinkt – und was nicht.

Falls Du auch mit jemandem lebst, der ein Alkoholproblem hat, hier findest Du Hilfe:

Die Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung hat eine Hotline, bei der Du  Dich über Gruppen und Beratungsstellen in Deiner Nähe informieren kannst. Tel: 0221 892031, zu erreichen Mo.-Do. von 10.00 bis 22.00 Uhr sowie Fr.-So. von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Die Al-Anon-Familiengruppen sind Selbsthilfegruppen für Angehörige und Freunde von Alkoholabhängigen. Die Alateen-Gruppen richten sich dabei noch einmal dezidiert an Jugendliche. Beide Gruppenformen sind im Umfeld der Anonymen Alkoholiker entstanden.

NACOA ist eine Interessengruppe, die sich für Kinder von Abhängigen einsetzt. Auch diese Organisation stammt aus den USA, hat aber eine deutsche Anlaufstelle.

Meinen Instagram-Account findest Du hier.

Und falls Du den Podcast mit einem monatlichen Betrag unterstützen möchtest, bitte hier entlang.

Danke an meinen Vater für die Musik, an Katja Reister für den konzeptionellen Input, an Viktoriya Zayika fürs Foto und an Sebastian Sonnewend fürs Cover-Design.