fbpx

Nutzungsbedingungen

1. Geltungsbereich, Änderungen

1.1 Die Nathalie Stüben GmbH Spinnereiinsel 3a 83059 Kolbermoor (nachfolgend „Nathalie Stüben“, „wir“ oder „uns“ genannt) stellt unter https://oamn.jetzt sowie in der App „OAMN“ (nachfolgend „Plattform“ genannt) Inhalte, Programme, Events und eine Community zur Verfügung (nachfolgend „Inhalte“ oder „Dienste“ genannt), um die Alkoholabstinenz zu fördern. Der Zugang zur Plattform ist kostenlos, jedoch kann kostenpflichtiger Zugang zur Nutzung von weiteren Inhalten erworben werden.

1.2 Nähere Angaben zu Natalie Stüben können hier gefunden werden: https://oamn.jetzt/impressum/.

1.3 Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln die Zurverfügungstellung der Dienste durch Nathalie Stüben und die Nutzung dieser Dienste durch Dich als ordnungsgemäß angemeldeten Teilnehmer.

1.4 Nathalie Stüben behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirksamkeit auch innerhalb der bestehenden Vertragsverhältnisse zu ändern. Über derartige Änderungen wird Nathalie Stüben Dich mindestens 30 Kalendertage vor dem geplanten Inkrafttreten der Änderungen in Kenntnis setzen. Sofern Du nicht innerhalb von 30 Tagen ab Zugang der Mitteilung widersprichst und die Inanspruchnahme der Dienste auch nach Ablauf der Widerspruchsfrist fortsetzt, so gelten die Änderungen ab Fristablauf als wirksam vereinbart. Solltest Du den Änderungen der Nutzungsbedingungen widersprechen, sind wir berechtigt, den Nutzungsvertrag zu kündigen (Ziffer 2.1.2). In der Änderungsmitteilung wird Nathalie Stüben Dich auf Dein Widerspruchsrecht und auf die Folgen hinweisen.

2. Nutzung der Plattform

2.1.1.1 Die Nutzung der Plattform setzt Deine Zulassung als Teilnehmer („Zulassung“) voraus. Ein Anspruch auf die Zulassung besteht nicht. Nathalie Stüben ist berechtigt, Zulassungsanträge ohne Angabe von Gründen nicht anzunehmen bzw. zurückzuweisen.

2.1.1.2 Um zur Nutzung der Plattform zugelassen zu werden, musst Du die im Anmeldevorgang erfragten Daten angeben. Mit Eingabe der Daten und anschließendem Klick auf die Fläche „Registrieren“ beantragst Du die Zulassung zur Plattform. Mit Bestätigung der Registrierung, die Du per E-Mail erhältst, wirst Du zur Plattform zugelassen und es kommt ein Vertrag über die Nutzung („Nutzungsvertrag“) zustande.

2.1.1.3 Eine Speicherung der Vertragsbestimmungen durch Nathalie Stüben erfolgt nicht.

2.1.1.4 Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

2.1.1.5 Unser Angebot richtet sich ausschließlich an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige Personen.

2.1.2 Laufzeit, Kündigung des Nutzungsvertrags

2.1.2.1 Du kannst den Nutzungsvertrag jederzeit mit sofortiger Wirkung und ohne Angaben von Gründen kündigen. Hast Du auch einen Abonnement-Vertrag („[(OAmN-Gemeinschaft)]“) abgeschlossen, muss zunächst das Abonnement gekündigt werden.

2.1.2.3 Sofern Du eine uns erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung widerrufst oder einer weiteren Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten widersprichst, kann Nathalie Stüben ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen, wenn Nathalie Stüben unter Berücksichtigung des weiterhin zulässigen Umfangs der Datenverarbeitung und unter Abwägung Deiner und der Interessen von Nathalie Stüben die Fortsetzung des Nutzungsvertrags nicht zumutbar ist. 

2.1.2.4 Gesetzliche Kündigungsrechte von Nathalie Stüben, insbesondere das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleiben von den Regeln dieser Ziffer 2.1.2 unberührt.

2.1.2.5 Die Kündigung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Textform (E-Mail reicht aus).

2.1.2.6 Nathalie Stüben ist berechtigt, mit Ablauf von 30 Tagen nach Wirksamwerden der Kündigung und nach Ablauf etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen sämtliche im Rahmen Deiner Teilnahme entstandenen Daten zu anonymisieren oder löschen.

2.1.3 Kosten

Die Nutzung der Plattform ist, vorbehaltlich der nur für kostenpflichtige Nutzung (Ziffer 3) verfügbaren Inhalte, kostenlos. 

3. Kostenpflichtige Nutzung 

3.1.1 Bestimmte Inhalte der Plattform sind nur gegen Bezahlung nutzbar („kostenpflichtige Inhalte“). Hierfür stehen Dir zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Du kaufst über unseren Reseller (namotto academies & friends GmbH & Co KG Uhlandstr. 154, 10719 Berlin („Reseller“) ein „Programm“. Dabei handelt es sich nicht um ein Abonnement. Wenn Du ein Programm kaufst, erhältst du für drei Monate ab dem Kauf des Programmes einen Zugang zu unserem [(OAmN-Gemeinschaft)] zur Nutzung der übrigen kostenpflichtigen Inhalte.

  2. Du verlängerst über unseren Reseller nach dem Kauf eines Programms (Ziffer 3.1.1 a) kostenpflichtig das [(OAmN-Gemeinschaft)], um für die Dauer der Abonnement-Laufzeit weiterhin Zugriff auf einen Großteil der kostenpflichtigen Inhalte zu haben (ausgenommen sind einige Inhalte der Programme.

3.1.2 Der Vertrag über den Kauf eines Programms und/ oder den Erwerb eines Abonnements wird zwischen Dir und dem Reseller geschlossen. Die Bereitstellung der Inhalte erfolgt durch uns im Auftrag des Resellers. Die Bereitstellung richtet sich nach diesen Nutzungsbedingungen. Das bedeutet z.B., dass Du kostenpflichtige Inhalte nicht mehr nutzen kannst, wenn wir Dein Nutzerkonto in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen (Ziffer 4.1.6) sperren.

3.1.3 Dienstangebot, Verfügbarkeit

3.1.3.1 Nathalie Stüben stellt Dir auf der Plattform verschiedene Inhalte wie z.B. Beiträge, Bild- und Tondokumente, Informationen und sonstige Inhalte bereit. Bitte beachte, dass Du kostenpflichtige Inhalte nur nutzen kannst, wenn Du diese über unseren Reseller erworben hast (Ziffer 3.1.1.). 

3.1.3.2 Nathalie Stüben erstrebt in ihrem Verantwortungsbereich eine Verfügbarkeit der Plattform von 95% im Jahresmittel. Nicht in die Berechnung der Verfügbarkeit fallen die regulären Wartungsfenster der Plattform.

3.1.3.3 Im Übrigen besteht ein Anspruch auf die Nutzung der auf der Plattform verfügbaren Dienste nur im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten von Nathalie Stüben. Nathalie Stüben bemüht sich um eine möglichst unterbrechungsfreie Nutzbarkeit ihrer Dienste. Jedoch können durch technische Störungen (wie z.B. Unterbrechung der Stromversorgung, Hardware- und Softwarefehler, technische Probleme in den Datenleitungen) zeitweilige Beschränkungen oder Unterbrechungen auftreten.

3.1.4 Informationen zu Funktionsweise, Kompatibilität und Interoperabilität der Plattform

3.1.4.1 Die Inhalte werden in deutscher Sprache veröffentlicht.

3.1.4.2 Du kannst die Inhalte hauptsächlich innerhalb der EU/EWR ansehen und darüber hinaus nur in geografischen Regionen, in denen Nathalie Stüben ihren Dienst anbietet und die jeweiligen Inhalte lizenziert hat.. Die verfügbaren Inhalte können sich je nach Region unterscheiden.

3.1.4.3 Das Inhalte-Angebot und die Plattform werden regelmäßig aktualisiert.

3.1.4.4 Das Plattform-Angebot kann auf allen üblichen mobilen Endgeräten (Smartphone, iPad etc.) und mit allen üblichen Betriebs- und Browsersystemen, mit Ausnahme von Windows Phone genutzt werden. Der Einsatz einer speziellen Software zum Ansehen der Inhalte ist nicht erforderlich.

3.1.4.5 Die Plattform-Inhalte werden online per Streaming angeboten, so dass die Nutzung der Plattform eine Internetverbindung erfordert. Die Abspieldauer der einzelnen Videos variiert; sie beträgt üblicherweise zwischen etwa 3 und 60 Minuten. Einzelne Inhalte können im pdf-Format heruntergeladen werden, um sie offline ansehen zu können.

3.1.4.6 Die Darstellungsqualität der Inhalte kann je nach verwendetem Endgerät variieren und ist zudem abhängig von weiteren Faktoren wie Aufenthaltsort oder verfügbare Bandbreite der Internetverbindung. Die Verfügbarkeit von HD-Bildqualität ist abhängig von Deinem Internetdienst und der Leistungsfähigkeit Deines Geräts. Die standardmäßigen Wiedergabe-Einstellungen über Mobilfunknetze schließen Inhalte in HD aus. Die Mindestgeschwindigkeit zum Schauen von Lernvideos in Standardauflösung beträgt 0,5 Mbit/s. Jedoch wird für eine bessere Bildqualität eine schnellere Verbindung empfohlen. Für den Empfang von HD-Inhalten (per Definition eine Auflösung von mindestens 720p) wird eine Download-Geschwindigkeit von mindestens 5,0 Mbit/s empfohlen. Für den Empfang von Ultra-HD- und HDR-Inhalten (per Definition eine Auflösung von mindestens 1080p) wird eine Download-Geschwindigkeit von mindestens 25,0 Mbit/s empfohlen.

3.1.4.7 Du kannst die Funktionalität der von uns angebotenen Inhalte, einschließlich anwendbarer technischer Schutzmaßnahmen, den Beschreibungen und Darstellungen der Inhalte in der Plattform entnehmen. 

3.1.5 Preise

Für den Erwerb von kostenpflichtigen Inhalten über unseren Reseller gelten jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses auf der Plattform angegebenen Preise. Diese verstehen sich einschließlich gesetzlicher Umsatzsteuer.

3.1.6 Laufzeit, Kündigung kostenpflichtiger Inhalte

3.1.6.1 Laufzeit und Kündigung des Vertrags über kostenpflichtige Inhalte richtet sich nach den zwischen Dir und dem Reseller geschlossenen Vertrag. 

3.1.6.2 Die Kündigung des Vertrags über kostenpflichtige Inhalte mit dem Reseller lässt diesen Nutzungsvertrag unberührt. Dieser Nutzungsvertrag muss, wenn gewünscht, zusätzlich gekündigt werden, indem Du Dein Nutzerkonto löschst und die Nutzung der Plattform einstellst (Ziffer 2.1.2). 

4. Übergreifende (für die kostenlose Plattformnutzung, Ziffer 2, und die kostenpflichtige Plattformnutzung, Ziffer 3, geltende) Bestimmungen

4.1.1 Aktualisierung der Teilnehmerdaten

Du bist verpflichtet, Deine Daten (einschließlich Kontaktdaten) aktuell zu halten. Tritt eine Änderung der angegebenen Daten ein, so hast Du die Angaben unverzüglich auf dem Portal in Deinen persönlichen Einstellungen zu korrigieren.

4.1.2 Sicherung der Zugangsdaten

4.1.2.1 Du hast die Zugangsdaten zur Plattform einschließlich des Passworts geheim zu halten und unbefugten Dritten nicht zugänglich zu machen.

4.1.2.2 Steht zu befürchten, dass unbefugte Dritte von Deinen Zugangsdaten Kenntnis erlangt haben oder erlangen werden, ist Nathalie Stüben unverzüglich zu informieren.

4.1.3 Änderungen der Dienste

Nathalie Stüben ist jederzeit berechtigt, auf der Plattform unentgeltlich bereitgestellte Dienste zu ändern, neue Dienste unentgeltlich oder entgeltlich verfügbar zu machen und die Bereitstellung unentgeltlicher Dienste einzustellen. Nathalie Stüben wird hierbei jeweils auf Deine berechtigten Interessen Rücksicht nehmen.

4.1.4 Nutzung der Inhalte

4.1.4.1 Die auf der Plattform verfügbaren Inhalte sind überwiegend geschützt durch das Urheberrecht oder durch sonstige Schutzrechte und stehen jeweils im Eigentum von Nathalie Stüben, der anderen Teilnehmer oder sonstiger Dritter, welche die jeweiligen Inhalte zur Verfügung gestellt haben.

4.1.4.2 Du darfst diese Inhalte lediglich gemäß diesen Nutzungsbedingungen sowie im auf der Plattform vorgegebenen Rahmen nutzen.

4.1.4.3 Soweit nicht in diesen Nutzungsbedingungen oder auf der Plattform eine weitergehende Nutzung ausdrücklich erlaubt oder durch eine entsprechende Funktionalität (z.B. Download-Button) ermöglicht wird,

- darfst Du die Inhalte der Plattform ausschließlich für persönliche Zwecke online abrufen und anzeigen. Dieses Nutzungsrecht ist auf die Dauer des Nutzungsvertrags beschränkt;

- ist es Dir untersagt, die auf der Plattform verfügbaren Inhalte ganz oder teilweise zu bearbeiten, zu verändern, zu übersetzen, vorzuzeigen oder vorzuführen, zu veröffentlichen, auszustellen, zu vervielfältigen oder zu verbreiten. Ebenso ist es untersagt, Urhebervermerke, Logos und sonstige Kennzeichen oder Schutzvermerke zu entfernen oder zu verändern.

4.1.4.4 Zum Herunterladen von Inhalten („Download“) sowie zum Ausdrucken von Inhalten bist Du nur berechtigt, soweit eine Möglichkeit zum Download bzw. zum Ausdrucken auf dem Portal als Funktionalität (z.B. mittels eines Download-Buttons) zur Verfügung steht.

4.1.4.5 An den von Dir ordnungsgemäß heruntergeladenen bzw. ausgedruckten Inhalten erhältst Du jeweils ein zeitlich unbefristetes und nicht ausschließliches Nutzungsrecht für die Nutzung zu eigenen, nichtkommerziellen Zwecken.

4.1.4.6 Deine zwingenden gesetzlichen Rechte (einschließlich der Vervielfältigung zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch nach § 53 UrhG) bleiben unberührt.

4.1.5 Verbotene Aktivitäten

4.1.5.1 Die auf der Plattform verfügbaren Dienste sind ausschließlich für die nichtkommerzielle Nutzung durch die Teilnehmer bestimmt. Jede Nutzung für oder im Zusammenhang mit kommerziellen Zwecken ist Dir untersagt.

4.1.5.2 Jegliche Aktivitäten auf bzw. im Zusammenhang mit der Plattform sind untersagt, die gegen geltendes Recht verstoßen, Rechte Dritter verletzen, die Funktionalität der Plattform einschränken können oder gegen die Grundsätze des Jugendschutzes verstoßen.

4.1.5.3 Auf unserer Plattform herrscht eine vertrauensvolle, respektvolle, zivilisierte und von gegenseitiger Unterstützung geprägte Kommunikationskultur. Beleidigungen, Unterstellungen, pauschalisierte Diffamierungen gegen anderen Teilnehmer der Plattform sind zu unterlassen. Äußerungen rassistischer, sexistischer, homophober, stigmatisierender oder anderweitig diskriminierender Art werden nicht toleriert. 

4.1.5.4 Wir behalten uns vor, Moderatoren einzusetzen, die die Einhaltung der Kommunikationskultur kontrollieren. 

4.1.5.5 Bei einem Verstoß gegen Ziffer 4.1.5.1 – 4.1.5.3 behalten wir uns vor, Nutzer zu sperren (Ziffer 4.1.6), den Nutzungsvertrag zu kündigen (Ziffer 2.1.2), Beiträge aus dem Teilnehmerfeed unserer Plattform zu entfernen oder vollständig zu löschen. 

4.1.5.6 Jeder Nutzer darf sich nur ein Nutzerkonto auf der Plattform einrichten. Mehrere Accounts je Nutzer sind untersagt.

4.1.6 Sperrung des Zugangs

4.1.6.1 Nathalie Stüben kann Deinen Zugang zur Plattform vorübergehend oder dauerhaft sperren, wenn konkrete Anhaltspunkte vorliegen, dass Du gegen diese Nutzungsbedingungen und/oder geltendes Recht verstößt oder verstoßen hast, oder wenn Nathalie Stüben ein sonstiges berechtigtes Interesse an der Sperrung hat. Bei der Entscheidung über eine Sperrung wird Nathalie Stüben Deine berechtigten Interessen angemessen berücksichtigen.

4.1.6.2 Im Falle der vorübergehenden bzw. dauerhaften Sperrung sperrt Nathalie Stüben Deine Zugangsberechtigung und benachrichtigt Dich hierüber per E-Mail.

4.1.6.3 Im Falle einer vorübergehenden Sperrung reaktiviert Nathalie Stüben nach Ablauf der Sperrzeit die Zugangsberechtigung und benachrichtigt Dich hierüber per E-Mail. Eine dauerhaft gesperrte Zugangsberechtigung kann nicht wiederhergestellt werden. Dauerhaft gesperrte Personen sind von der Teilnahme an der Plattform dauerhaft ausgeschlossen und dürfen sich nicht erneut anmelden. 

4.1.6.4 Wenn wir Deinen Zugang zur Plattform sperren, kannst Du auch auf die über unseren Reseller erworbenen kostenpflichtigen Dienste nicht mehr zugreifen. 

4.1.7 Haftung

4.1.7.1.1 Kostenlose Dienste

Sollte Dir durch die Nutzung von auf der Plattform unentgeltlich zur Verfügung gestellten Diensten (einschließlich des Abrufs von kostenlosen Inhalten) ein Schaden entstehen, so haftet Nathalie Stüben nur, soweit Dein Schaden aufgrund der vertragsgemäßen Nutzung der unentgeltlichen Inhalte und/oder Dienste entstanden ist, und nur bei Vorsatz (einschließlich Arglist) und grober Fahrlässigkeit von Nathalie Stüben.

4.1.7.1.2 Kostenpflichtige Dienste

Bei Schäden durch Nutzung von entgeltlichen Diensten auf Der Plattform haftet Nathalie Stüben auf Schadensersatz im Rahmen der Verschuldenshaftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet Nathalie Stüben vorbehaltlich eines milderen Haftungsmaßstabs nach gesetzlichen Vorschriften (z.B. für Sorgfalt in eigenen Angelegenheiten) nur

a) für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,

b) für Schäden aus der nicht unerheblichen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf); in diesem Fall ist die Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen durch bzw. zugunsten von Personen, deren Verschulden Nathalie Stüben nach gesetzlichen Vorschriften zu vertreten hat. Sie gelten nicht, soweit Nathalie Stüben einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Beschaffenheitsgarantie übernommen hat sowie für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

4.1.8 Datenschutzhinweis

Nathalie Stüben beachtet den Datenschutz. Die Einzelheiten kannst Du unserer Datenschutzerklärung unter [www.oamn.jetzt/app-datenschutz] entnehmen.

4.1.9 Mängelrechte

Vorbehaltlich der Ziffern 4.1.7.1.1 und 4.1.7.1.2 richten sich die Rechte wegen etwaiger Mängel nach den gesetzlichen Vorschriften. 

4.1.10 Alternative Streitbeilegung

4.1.10.1 Nathalie Stüben weist darauf hin, dass Du neben dem ordentlichen Gerichtsweg auch die Möglichkeit einer außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten hast. Einzelheiten finden sich in Verordnung (EU) Nr. 524/2013 und unter der Internetadresse http://ec.europa.eu/consumers/odr. Wir weisen nach § 36 VSBG darauf hin, dass wir nicht verpflichtet sind, an einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Stand dieser Nutzungsbedingungen: Juli 2022